Aktuell

Ein wunderbarer Schitag !

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckbutton anzeigen?

Gleich am ersten Tag nach den Weihnachtsferien fuhren 8 Klassen der VS Südstadt bei tiefwinterlichen Bedingungen nach Mönichkirchen/ Mariensee auf Schitag. Mit zwei Bussen ging es pünktlich um 8h bei grauem Wetter los. In Mönichkirchen angekommen, erwartete uns zarter Schneefall und allerbeste Pistenverhältnisse.

Schnell erfolgte die gut organisierte Einteilung der Schigruppen und die Ausgabe des vorbereiteten Leihmaterials.

Je nach Können waren die 120 SchülerInnen in 10 verschiedene Schigruppen aufgeteilt-gut betreut von einem Schilehrer und einigen mitgefahrenen Eltern.

Nach 2 Stunden Spaß und Sport im Schnee konnte der Appetit auf das wirklich gute und perfekt vorbereitete Mittagessen mit Putenschnitzel und Pommes oder Spagetti im Gasthof Enzian für alle Kinder gestillt werden- danach ging`s nochmals auf die Piste – selbst die Anfänger konnten am Schluss einige elegante Bogerln in den frischen Pulverschnee zaubern !

Müde, aber glücklich und ohne eine einzige Verletzung oder Unfall kamen wir alle um 17h bei der Schule wohlbehalten an!

Vielen Dank an die Eltern, die uns begleitet haben, ohne Ihre tolle Unterstützung hätte dieser Schitag nicht so perfekt ablaufen können !!!

Nach so viel Spaß im Schnee-für manche war es das erste Schischnuppern überhaupt – gab s noch für alle als Geschenk- Gratisschikarten für einen Tag in Mönichkirchen in der kommenden Wintersaison…

Der einhellige Tenor dieser Aktion einer bewegten Schule :

nächstes Jahr wieder“!!!

 

 

Besinnlicher Weihnachtsferienbeginn

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckbutton anzeigen?

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand noch ein besinnliches Treffen in der Aula statt.  Mit gemeinsamen Liedern, Darbietungen der Schultheatergruppe und Musikstücken wurden die Schulkinder in die Weihnachtsferien entlassen.

   

Gottesdienst

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckbutton anzeigen?

Am Freitag, den 21. Dezember 2018, feierten wir in der Südstadtkirche den Gottesdienst vor Weihnachten. Kaplan Puplius und Beate Karner, als Stellvertreterin der evangelischen Kirche, führten durch die Feier, die ganz im Zeichen des Jubiläums 200 Jahre Lied „Stille Nacht, Heilige Nacht“ stand. Dieser Gottesdienst wurde besonders musikalisch unterstützt - von Kindern und Lehrern. Beate Karner betonte in ihrer Predigt, dass wir alle durch das Lied „Stille Nacht, Heilige Nacht“ am Heiligen Abend eine besondere Verbundenheit erfahrend dürfen. In diesem Sinne - ein gesegnetes Weihnachtsfest mit den Liebsten nah und fern.

   

Seite 2 von 133