Aktuell

 

Leseratten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckbutton anzeigen?

Christian und Giuliana sind unsere Schulsieger beim Bezirkslesewettbewerb

Eine ganz besondere Form der Leseerziehung hat im November in der Volksschule Maria Enzersdorf/ Südstadt stattgefunden. Alle Schülerinnen und Schüler der zweiten, dritten und vierten Klassen, die besonders gerne in Büchern schmökern, konnten freiwillig am Bezirkslesewettbewerb – veranstaltet vom Landesschulrat für NÖ und dem ORF NÖ– teilnehmen.

Nachdem eine fachkundige Jury Giuliana und Christian zu unseren Schulsiegern erkoren hatte, ging es weiter zu den Castings auf der Bezirkshauptmannschaft Mödling. Dort fanden Experten des Landesschulrates und der Bezirksschulräte die besten Leserinnen und Leser der 25 niederösterreichischen Schulbezirke heraus.

Für die Kinder des VS Südstadt war dieses Leseprojekt nur eines von vielen. Das ganze Jahr über sind die Lehrerinnen der Schule bemüht, die Lesemotivation ihrer Schützlinge zu stärken bzw. zu erhalten. Beispiele für gelebten Erstlese- und Leseunterricht gibt es viele. So findet jedes Jahr neben einer Intensivlesewoche und einer Autorenlesung auch ein von den Schülerinnen und Schüler selbst gestalteter Bücherflohmarkt statt.

   

Verabschiedung - Sandra(MSK)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckbutton anzeigen?

Nochmals auf diesem Weg DANKE für alles!

Wir versuchen, nicht traurig zu sein, dass du nicht mehr bei uns bist, sondern uns zu freuen, dass du da warst!

Wünschen dir wirklich von Herzen ALLES GUTE!

Kinder und Lehrerinnen der MSK

   

Seite 143 von 146